SV Darmstadt 98 | Trainingsplatz und 350.000,- € gerettet

Nach einigen Versuchen und dem Einsatz von Animatio-Produkten blieben letztlich 350.000,- EUR Sanierungskosten der Stadt Darmstadt erspart.

Weiterführender Content

Zu Beginn des Jahres 2012 wurde auf dem Trainigsplatz der Darmstädter Lilien ein neuer Rollrasen verlegt. Seitdem ist die Rasensode nicht mit der Rasentragschicht angewachsen. Der Rasen ließ sich von Hand, wie ein lose aufliegender Teppich, anheben. So war das Spielfeld nicht mehr für den Lizenz-Spielbetrieb tauglich.

Einige Firmen hatten bereits erfolglos versucht das Problem zu lösen. Nun sollte ein Neuaufbau mit geschätzten Sanierungskosten von rund 350.000,- EUR Abhilfe schaffen.

Im Frühjahr 2014 wurde Animatio vom Sportamt Darmstadt beauftragt, ihre biologischen Kenntnisse zur Lösung einzubringen, um den drohenden Neuaufbau abzuwenden.  Wir haben einige individuelle günstige Maßnahmen durchgeführt, so dass sich der Rasen nach 6 Wochen stabil und tief mit der Rasentragschicht verwurzelt zeigte. Die Kosten unserer Maßnahmen beliefen sich auf gerundet 10.000,- EUR.

Maßnahme:Regeneration (statt Neuanlage)
Dünger:Animatio® Profi-Rasendünger (ehem. Animatio® Rasen-Dünger Premium Pro) und
Animatio® SOS-Pflanzendünger (ehem. ReAnimatio Plus)